Individueller Förderplan

Die pädagogische Arbeit mit den Schülerinnen und Schülern fußt auf dem Individuellen Förderplan jedes einzelnen Schülers, jeder einzelnen Schülerinnen. Dieser Förderplan wird von den Lehrerinnen und Lehrern gemeinsam und mit Rücksprache mit den Schülerinnen und Schülern, Eltern und Therapeutinnen erstellt. Ein fester Termin der Förderplanarbeit ist der Elternsprechtag/Förderplantag Ende Januar, Anfang Februar, an dem Schülerinnen und Schüler und/bzw. Eltern die Möglichkeit haben, mit den Lehrerinnen und Lehrern sowie Therapeutinnen über den Förderplan ins Gespräch zu kommen.

 

Schuleigener Lehrplan

NRW wird in den kommenden Monaten (Stand 06.21) Lehrpläne für die Förerschule Geistige Entwicklung veröffentlichen. Mit diesen Lehrplänen werden die Lehrpläne aus den 80er Jahren ersetzt. 

Lehrerinnen und Lehrer des Johannes-Falk-Hauses haben zuletzt gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen der anderen Förderschulen mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung in OWL Lehrpläne für die Fächer Deutsch und Mathematik entwickelt. Diese stellen wir sehr gerne als Download bereit und werden sie zukünftig den dann verbindlichen Lehrplänen des Landes NRW anpassen.

Curriculum_Sprache_Kommunizieren.pdf
PDF-Dokument [120.6 KB]

Johannes-Falk-Haus,

Förderschule des

Ev. Kirchenkreises Herford

Förderschwerpunkt

Geistige Entwicklung

 

Rathausstr. 2
32120 Hiddenhausen

 

Telefon: 05221 9671 - 0

Fax:        05221 9671 - 55

Mail: schule@jfh-bildung.de

 

Öffnungszeiten des Sekretariats:

Mo. - Do. 8:00 - 15:30 Uhr

Fr. 8:00 - 13:00 Uhr

Aktuelles

Der aktuelle Speiseplan

- jetzt online -

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Johannes-Falk-Haus