Herzlich willkommen im Johannes-Falk-Haus

Das Johannes-Falk-Haus ist eine Institution in der Trägerschaft des Ev. Kirchenkreises Herford. Sie bietet Kindern und Jugendlichen mit besonderem Förderbedarf Unterstützung in ihrer Entwicklung, mit dem Ziel, diesen Menschen mit einer geistigen Behinderung ein selbstbestimmtes Leben in sozialer Integration zu ermöglichen. Wie dies abwechslungsreich und praxisorientiert umgesetzt wird, können Sie auf unserer Homepage sehen.

 

Das Johannes-Falk-Haus besteht aus der heilpädagogischen Frühförderung und der Schule Johannes-Falk-Haus, einer Förderschule mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung. Ein regelmäßiger Austausch findet mit allen für die Entwicklung erforderlichen therapeutischen Einrichtungen in unserem regionalen Bereich statt.



Als Förderschule mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung hat das Johannes-Falk-Haus im Kreis Herford ein Alleinstellungsmerkmal inne. Somit besuchen Schülerinnen und Schüler aus den Gemeinden Hiddenhausen, Herford, Bünde, Kirchlengern, Enger, Spenge, Löhne, Vlotho und Rödinghausen unsere Schule. Aufgrund besonderer Wohnverhältnisse kommen hierzu Schülerinnen und Schüler aus Bad Oeynhausen und Bielefeld.

Stellenangebot

 

Sie sind Sonderpädagogin / Sonderpädagoge ausgebildete Fachlehrerin / ausgebildeter Fachlehrer oder können sich vorstellen als pädagogische Unterrichtshilfe zu arbeiten?

 

Sie haben Interesse daran, in einem multiprofessionellen Team den Unterricht für unsere Schülerinnen und Schüler zu gestalten, ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten im Unterricht, der Eltern- und Gremienarbeit einzubringen?


In diesem Fall freuen wir uns auf Ihre Bewergung zum 01.11.2016.

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbungen an:

Johannes-Falk-Haus

Axel Grothe

Rathausstraße 2

32120 Hiddenhausen

 

Weitere Informationen zu Bewerbungen im Johannes-Falk-Haus finden Sie hier.