Therapieangebote

Zur Entlastung der Familien sind bei Bedarf Physiotherapie und Sprachtherapie in den Schulalltag integriert. Die Schüler mit Behandlungsbedarf in einem dieser Bereiche benötigen eine Diagnose bzw. ein Rezept von ihrem Arzt, um in der Schule physiotherapeutisch oder logopädisch behandelt werden zu können.