Lehren zu leben, lernen zu leben

Darin sehen wir Mitarbeiter unsere wesentliche Aufgabe im Johannes-Falk-Haus gegenüber den Schülern.

Auf dem Fundament eines christlichen Glaubensverständnisses ist es unser Ziel, das Johannes-Falk-Haus zu einem Haus des Lernens und Lebens auszugestalten.

Das Lehren und Lernen soll uns Lehrkräften und unseren Schülern Spaß machen. Aus diesem Grund wollen wir immer wieder Freiräume und Gestaltungsmöglichkeiten für „Schönes“ in unserem Schulalltag schaffen.

Um diesem gerecht zu werden, bilden wir uns kontinuierlich fort. Wesentliche Aspekte der Weiterbildung sind für uns neben der Fachkompetenz, der Methodenkompetenz die kommunikative und die soziale Kompetenz. Gerade die beiden letzten Fähigkeiten sehen wir als wesentliches Merkmal für ein harmonisches Miteinander an, das unseres Erachtens der Schlüssel für einen qualitativ hochwertigen Unterricht ist.