Schulchor

Am Montag in der letzten Stunde findet der Schulchor statt. Möchte man zu dieser Zeit in den Musikraum, hat man keine Chance, da die 30 Schüler des Schulchores den gesamten Platz benötigen. Und in der Mitte stehen zwei engagierte Musiklehrerinnen, die für Stimmung sorgen und alle Kräfte zusammen nehmen müssen, um die Schüler zu bändigen.

 

Der Schulchor wird von Schülerinnen und Schülern aller Altersstufen besucht. Alle Mitglieder des Chores üben für verschiedene Anlässe, z.B. Konfirmation, Schulabschlussfeier, Einschulungsgottesdienst, Weihnachtsfeier,... Lieder und Stücke ein und bereichern somit das Schulleben.
Ein besonderer Meilenstein in jedem Jahr ist der Auftritt im Stadttheater Herford im Rahmen der Aufführung eines plattdeutschen Theaterstückes.
Ein Teil der Chorleute besuchen regelmäßig das Kinderkonzert, welches von der Nordwestdeutschen Philharmonie veranstaltet wird.
Ebenso findet ein regelmäßiger Austausch mit dem Schulchor der Grundschule Lippinghausen statt.



Lehrerchor

Zwar nicht so erfolgreich und zahlenmäßig umfangreich, wie der  Schulchor, dennoch existent und bei feierlichen Anlässen vertreten ist der Lehrerchor des Johannes- Falk- Hauses. Doch ohne Frau Hinz, die bei allen Dingen rund um die Musik ihre Finger im Spiel hat, würde dieser Chor kaum zusammenfinden.

Ebenfalls würde nichts vierstimmig tönen, ohne die drei Männer – oder besser gesagt Einzelkämpfer- im Tenor und im Bass.