Kollegiale Beratung

Wir haben festgestellt, dass es an Regelschulen oft Beratungsbedarf für Schüler mit dem festgestellten oder vermuteten Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung gibt. Wir (Anika Hille, Beratungen im Primarbereich und Corinna Michl, Beratungen Sek I/II) sind zwei Sonderschullehrerinnen, die Regelschulkollegen darin unterstützen möchten, Schüler ihrem Förderbedarf entsprechend zu fördern. Zu diesem Zweck kommen wir auf Anfrage zu Ihnen an die Schule, schauen uns den betreffenden Schüler im Unterricht an und erörtern anschließend mit dem Kollegen der Regelschule Möglichkeiten für die weitere Förderung.

Für eine gute Vorbereitung unsererseits und somit eine gelungene Zusammenarbeit bitten wir Sie in dem jeweiligen Fall, einen Fragebogen (siehe Link) ausgefüllt an uns zurückzusenden. Dafür reichen uns ein paar Stichwörter. Schicken Sie den Beratungsauftrag bitte per Email/Fax an obengenannte Adresse/Nummer. Wir bedanken uns für Ihre Bemühungen!

Beratungsanfrage Johannes-Falk-Haus.doc
Microsoft Word-Dokument [336.5 KB]

Anika Hille

Beratungsschwerpunkt Primarbereich

Corinna Michl

Beratungsschwerpunkt Sek I / II